EDU:digital ist kein Systemhaus, das den Bildungsmarkt für sich entdeckt hat. EDU:digital berät mit pädagogischer und digitaler Expertise mit nur einem Ziel: Wir wollen Deutschlands Schulen digitaler machen.

Wir ❤︎ Bildung. Wir ❤︎ Digitalisierung.

Von der Didaktik über Netzwerkausstattung, Endgeräte bis zu Schulungen – wir beraten und begleiten Schul- und Bildungsträger, Lehrer:innen sowie Schüler:innen und Eltern auf dem gesamten Weg der Digitalisierung Ihrer Schule oder Bildungseinrichtung und vermitteln für Beschaffung und Support qualifizierte und verlässliche Partner. Passgenau und immer dann, wenn Sie Unterstützung benötigen.

Für echte digitale Arbeit an Schulen: Woran glauben wir bei EDU:digital?

Digitales Arbeiten in Schulen beginnt beim Mindset aller Beteiligten einer Schulgemeinde: Schulträger:innen, Lehrer:innen, Schüler:innen, Eltern. Für uns bedeutet digitales Arbeiten in Schulen und Bildungseinrichtungen …

Mehr erfahren

Für digitale Bildungskonzepte: Was ist in Schulen heute wichtig?

Das wichtigste dabei sind die Menschen, die damit arbeiten. Grundvoraussetzung ist, dass die Lehrer:innen, Schüler:innen, Schulträger:innen und Eltern das Potenzial des digitalen Arbeitens und Lernens erkennen und bereit sind, dies konsequent umsetzen …

Mehr erfahren

Für digitale Bildung, die funktioniert: Wie digitalisieren wir Schulen?

Wenn sich Expert:innen für Pädagogik, Technologie und Datensicherheit (alle Eltern schulpflichtiger Kinder) ein neues Unternehmen gründen, dann entsteht kein Systemhaus und auch nicht irgendein Beratungsunternehmen. Dann entsteht EDU:digital …

Mehr erfahren

Immer auf dem Laufenden bleiben:

Jetzt zum Newsletter anmelden!