Für digitale Bildung, die wirklich funktioniert:

Wie können wir Schulen wirklich digital machen?

Ein junges Unternehmen mit vielen Jahren Erfahrung.

Wenn sich langjährige Expert:innen für Pädagogik, Technologie und Datensicherheit (alle Eltern schulpflichtiger Kinder) ein neues Unternehmen gründen, dann entsteht kein Systemhaus und auch nicht irgendein Beratungsunternehmen. Dann entsteht EDU:digital.

EDU:digital versteht sich …

  • als Architekt digitaler Strategien für Schulen und Bildungseinrichtungen,
  • als Möglichmacher moderner Lernlösungen,
  • als Umsetzer digital-pädagogischer Konzepte.

Wir kennen …

  • die pädagogischen und technologischen Herausforderungen digitaler Bildungskonzepte,
  • die Möglichkeiten (und Grenzen) moderner Hardware sowie
  • die ausschreibungsrechtlichen und budgetären Rahmenbedingungen.

Für die Digitalisierung des Lehrens und Lernens bringen wir die individuell passenden Lösungen mit. Nicht theoretisch, sondern ganz konkret und schnell umsetzbar.

Technologie aus dem digitalen Zentrum Deutschlands

Unsere Lösungen sind individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Doch unser Service geht weit über die Planung, Umsetzung und Betreuung hinaus. Durch unseren Standort mitten im Bermuda3eck befinden wir uns nicht nur im Herzen Bochums und des Ruhrgebiets, sondern auch im digitalen Zentrum Deutschlands.

Umgeben von zahlreichen Universitäten, Industrie- und Technologieparks sowie dem Hotspot der deutschen IT-Sicherheitstechnologie pflegen wir beste Verbindungen zu den Expert:innen, die schon jetzt wegweisend an Technologien von Morgen arbeiten. So profitieren Sie und Ihre Schüler:innen von jederzeit aktuellen High-Tech-Lösungen und Innovationen, die direkt implementiert und genutzt werden können.